Sag mir wo du stehst…

Lesedauer: < 1 Minute

Das schauerliche Lied mit dem Titel „Sag mir wo du stehst“, welches in der DDR von der FDJ adaptiert wurde, ist letztendlich ein billiger, staats-versiffter Abklatsch des viel älteren Arbeiter*innenliedes, welches unter anderem Pete Seeger vortrug. Zugegeben, wieder mal ein musikalischer Genre-Bruch, aber so ist das hier eben

Mit Klick auf das Video erklärst Du Dich einverstanden, dass eine Verbindung zum YouTube-Server hergestellt wird, in deren Folge u.a. auch Analyse-Cookies übertragen werden. Weitere Infos hier.